Baustelle in Jabelitz

Jabelitz 21 ist ein kleines Haus- und Hofprojekt auf dem platten Land Mecklenburgs südlich zwischen Rostock und Wismar.
im August 2018 verbrachten wir dort zwei wunderschöne, entspannte, sonnige Bauwochen um zusammen mit den Bewohner*innen zu bauen, zu feiern und zu leben.

Die grosse Dreiseitenscheune ist vom Bauamt gesperrt und Teile des statischen Auflagenkatalogs wurden umgesetzt: ganz viel Holz und Metall überall reinjagen und verbauen, die Giebel anbinden und dabei ganz viel mit dem Radlader rumspielen.
Die Dreiseitenscheune Jabelitz 21 ist ein wichtiger Teil verschiedener dezentraler Veranstaltungs-orte in Mecklenburg für Bildung und Kultur jenseits von Nichts und Afd.

Weiterhin haben wir Teile des Dachbodens für die Dämmung vorbereitet um weiteren beheizbaren Raum zu schaffen. Dachschrägen ausgleichen, Traglattung anbringen, Osb anschiessen und Dachfenster einbauen.

Ein bisschen nebenbei wurde auch noch eine Holzwerkstatt mit einem neuen Blechdach ausgestattet und eine logistisch wichtige Zimmertür eingebaut.
Schön wars und kuschlig!


0 Antworten auf „Baustelle in Jabelitz“


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


× neun = siebenundzwanzig