Weingerüst auf Utamara

Im Septemper reparierten wir das Weingerüst der Frauenbegegnusstätte Utamara e.v., damit dort wieder lecker Weinmarmelade gemacht werden kann.

Gemeinsam mit den Frauen und Mädchen wurde vor Ort gewerkelt und gelernt: Wir zeigten den Umgang mit Handkreissäge, Kettensäge und Stichsäge. Es wurde angerissen, gebohrt und ausgestemmt- Lernbaustelle vom feinsten:-) Außerdem gabs eine Einführung in Obstbaumschnitt, ganz praktisch an den Bäumen vor Ort. Beeindruckt von der wichtigen Arbeit die bei Utamara geleistet wird und voll guter Bau- und Sonnenenergie (30 Grad! im September!) beendeten wir die Baustelle mit gefachsimpel über eines unserer Lieblingswerkzeug- die Heppe:-)


0 Antworten auf „Weingerüst auf Utamara“


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


drei × = achtzehn